Jan Preuß

"(V)ERZIEHER - pädagogisch bodenlos!"

Auf Instagram und TikTok sorgt Jan Preuß als (V)ERZIEHER regelmäßig für große Lacher und Diskussionen darüber, was Erzieher sagen dürfen und was nicht. In seinem neuen Comedy Programm legt er nun noch eine Schippe oben drauf!

Kindermund tut Wahrheit kund!
Das weiß – unabhängig natürlich von Eltern – niemand besser als Erzieher, denn pädagogische Fachkräfte bekommen von den frechen Zwergen tagtäglich die neusten Geschichten und Geheimnisse von zu Hause um die Ohren gepfeffert. Da kann es beim Elterngespräch schonmal schwerfallen, nicht zu lachen, wenn man mehr über die Eltern weiß, als man eigentlich sollte.

Jan Preuß stellt sich und seinem Publikum die dazu wichtigsten Fragen zu aktueller Pädagogik: Wurden Kinderlieder einst wirklich für Kinder geschrieben?
Gibt es noch sinnvolle Fernsehserien für Kinder?
Und züchten wir uns wirklich nur noch kleine Egomanen heran?

Schonungslos ehrlich, urkomisch oder wie die Jugend heute sagt: pädagogisch bodenlos!

Die Presse schreibt:
„Ein echter Gala-Nachwuchs.“ Kölnische Rundschau

„Besser als jede Doku-Soap und von umwerfender Komik.“ Süddeutsche Zeitung

„Jan Preuß (…) bezog (…) gekonnt das Publikum mit ein und brachte so manchen Besucher vor Lachen zum Weinen.“
Augsburger Allgemeine

Foto: eventphotopool²

https://www.preusscomedy.de
07.02.2025 | Freitag
20:00 | Einlass ab 18:00
VVK € 28,50 / AK € 33,00
Sofern die Vorstellung nicht ausverkauft ist, können noch Restkarten an der Abendkasse erworben werden.

Weitere Veranstaltungen des Künstlers "Jan Preuß"

  • 21.09.2024 | Samstag
    20:00

Zurück zur Übersicht