Gregor Seberg & Magda Leeb

"Doppelbuchung"

Die Absagen der vergangenen Monate haben einen Terminstau der Extraklasse verursacht. Alle Künstlerinnen und Künstler wollen so schnell wie möglich wieder zurück auf die Bühne!

Und dann kommt’s, wie es kommen muss:
Durch einen Irrtum stehen an einem Spieltermin zwei Solostücke am Programm. Erleben sie was passiert, wenn eine Frau und ein Mann, die dachten, der Abend und die Bühne gehörten ihnen ganz allein, sehr schnell eine gemeinsame Show aus dem Ärmel schütteln müssen.
Da hilft nur noch: Improvisieren.
„Das Beste aus zwei Welten“ machen, wie man so schön sagt.

„So wenig Platz hatte ich noch nie auf einer Bühne. Das ist ein Witz.“ (Gregor S.)

„Ich verstehe den Kollegen nicht, der Kollege versteht mich nicht. Es ist eine Katastrophe.“ (Magda L.)

„Es. Ist. Ein. Albtraum.“ (Magda L. und Gregor S.) „Also los.“ (Magda L. und Gregor S.)

Foto: Jan Frankl

https://www.gregorseberg.at
15.05.2024 | Mittwoch
20:00 | Einlass ab 18:30
VVK € 21,50 / AK € 28,00
Sofern die Vorstellung nicht ausverkauft ist, können noch Restkarten an der Abendkasse erworben werden.

Zurück zur Übersicht